Ines Ivancok wechselt nach Deutschland

Unsere Ines Ivancok wird den Verein nach 13 Jahren im Sommer verlassen – sie schließt sich dem derzeitigen Tabellenersten SG BBM Bietigheim an.

„Ich möchte den nächsten Schritt in meiner Karriere setzen und habe mich deswegen diesen Verein ausgesucht. Bei meinem Besuch dort hat alles super gepasst, die Gespräche waren sehr nett, ebenso auch meine zukünftigen Mannschaftskolleginnen. Auch die Nähe zur Heimat war ein wichtiger Punkt für mich. Ich denke, das war die richtige Entscheidung!“, berichtet uns Ines.

Sie hat dort einen 2-Jahresvertrag unterzeichnet und kann es kaum erwarten in einer der stärksten Ligen der Welt zu spielen und von vielen Nationalspielerinnen (z.B.: Kim Naidzinavicius, Nina und Susann Müller, Maura Visser usw.) zu lernen.

Auch der Sportdirektor der SG BBM Gerit Winnen ist begeistert über den Neuzugang: „Ines Ivancok ist ein hochkarätiges Rückraumtalent, das zahlreiche internationale Topclubs verpflichten wollten. Die SG BBM ist genauso wie die Spielerin absolut überzeugt davon, dass dieser Wechsel mit großer Perspektive ist.“

 

Wir freuen uns enorm und sind stolz auf UNSERE Ines – zeig ihnen, was du bei uns gelernt hast!

mehr: https://www.sgbbm.de/aktuelles/nationalspielerin-ines-ivancok-heuert-bei-der-sg-bbm-an.html

Einen Kommentar schreiben